Top Angebote
Unsere Bestseller

BIOWENA bietet Ihnen Bio Einweggeschirr für den Gastronomiebedarf, Hotelbedarf, Catering, Gewerbe, Schulen, Vereine, Behörden, Einrichtungen und Privatkunden

Hand aufs Herz: Wie zufrieden sind Sie mit dem Umweltschädlichen Einweggeschirr aus Plastik für die nächste Veranstaltung?

Setzten Sie auf Bio Einwegartikel aus nachwachsenden Rohstoffen.

Wir möchten ihnen ein einheitlichen, impulsstarken Verpackungsdesign nachhaltiger Produkte vorstellen. Setzen Sie mit uns auf eine ökologische Ausrichtung – mit Einmalartikeln aus vier verschiedenen nachwachsenden Rohstoffen: Holz, Mais, Zuckerrohr und Palmblatt! Bei uns finden Sie FSC®-zertifizierte Pappteller und -schalen aus garantiert schadstofffreier Frischfaser und Bestecke aus ungebleichtem Holz. Weiterhin Kaltgetränkebecher, Trinkhalme und Verpackungsbecher aus dem kompostierbaren Biokunststoff PLA oder hitzebeständige Bestecke aus C-PLA – beides hergestellt aus Maisstärke. Stabile, mikrowellentaugliche Teller, Schalen und Heißgetränkebecher aus Zuckerrohr und 100 % natürliche Teller aus den Blättern der Arekapalme vervollständigen unser Angebot für Sie. Unser Sortiment ist abgestimmt für die Bedürfnisse der unterschiedlichsten Einsatzzwecke der Gastronomie, Hotels, Catering, Gewerbe, Schulen, Vereine, Behörden, Einrichtungen und Privatkunden.

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick und nehmen Sie sich auch etwas Zeit für die Informationen zu den Produktgruppen und Rohstoffen.

Ein reiner Rohstoff für einen reinen Genuss

Holz wächst nach, ist umweltschonend und biologisch abbaubar. Pappteller oder Pappschalen aus schadstofffreiem Frischfaserkarton, Bestecke oder Spieße aus hellem Birkenholz, Fingerfood-Schalen oder Serviceverpackungen ... sämtliche Produkte aus Holz sind uneingeschränkt für den direkten Kontakt mit trockenen, feuchten und fettenden Lebensmitteln zugelassen – ohne zusätzliche Beschichtung! Anders als zum Beispiel bei Recyclingmaterial ist bei Frischfaser garantiert, dass keinerlei Schadstoffe wie etwa Chemikalienreste aus der Altpapieraufbereitung in Lebensmittel übergehen können. Bei der Produktion aller Pappartikel kommt ausschließlich Holz aus nachhaltiger, FSC®-zertifizierter Forstwirtschaft zum Einsatz.

Aus der Natur zurück in die Natur

Optisch und haptisch als auch funktionell sind Biokunststoff Produkte kaum von normalen Kunststoffartikeln zu unterscheiden. Doch lassen Sie sich davon nicht täuschen: Unsere Kaltgetränkebecher, Verpackungsbecher und Trinkhalme aus PLA (Polylactid) oder Bestecke, Tassen und Suppenschüsseln aus C-PLA sind vollständig biologisch abbaubar und zerfallen wieder in natürlich vorkommende Ausgangsstoffe. Intensive Forschungsaktivitäten führen immer wieder aufs Neue zu einer Optimierung der Verfahrenstechniken. Probieren Sie unsere Produkte am besten einfach aus

Pflanzenreste sinnvoll genutzt

Ein weiterer nachhaltiger Rohstoff ist Zuckerrohr. Schicke und stabile Teller, Schalen, Menü Boxen und Heißgetränkebecher werden aus den Resten der Zuckerrohrpflanze, die bei der Gewinnung des Zuckersaftes übrig bleiben, hergestellt. Die Produkte sind mikrowellentauglich und biologisch abbaubar. Zuckerrohr ist ein bis zu dreimal im Jahr nachwachsender Rohstoff.

Teller und Schalen aus Palmblatt

Unsere biologisch abbaubaren und kompostierbaren Palmblatt-Teller werden aus den Blättern der Arekapalme hergestellt. Dieser Baum ist in Indien und anderen asiatischen Ländern heimisch. Man pflanzt diese Palme vor allem zur Nutzung der beliebten Betelnüsse. Der Baum trägt riesige Palmwedel mit Blättern, die er alle paar Wochen natürlich abwirft. Die Blätter sind also einfach nur natürliche Abfallprodukte. Palmblattgeschirr zeichnet sich durch eine außerordentliche Stabilität aus. Selbstverständlich sind die Produkte geschmacksneutral und auf ihre Lebensmitteltauglichkeit getestet. Die gefallenen Palmwedel werden gesammelt, gereinigt und in der Sonne getrocknet. Unter Hitze werden sie in einem speziellen Verfahren zu Teller und Schalen gepresst. Die Teller kompostieren schadstofffrei sehr schnell und können über die Biotonne entsorgt werden. Fazit: Palmblattgeschirr ist 100% natürlich, biologisch abbaubar und kompostierbar, hitzebeständig, mikrowellengeeignet und wasserfest.